• Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Markenqualität zu Top-Preisen

Eck- und Geräteventile

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
VARIOSAN Gerätezusatzventil 11107, Eckfix, Messing, Designgriff, Rückflußverhinderer, verchromt VARIOSAN Gerätezusatzventil 11107, Eckfix,...
Geräteventil / Eckfix Ventil - lange Ausführung mit Designgriff Montage auf vorhandenes Eckventil 3/8" Abgang Geräteanschluß: 3/4" mit Schlauchverschraubung Abgang nach oben: 3/8" mit Ø 10 mm Quetschverschraubung Inklusive...
Sofort lieferbar
ab 7,95 € *
VARIOSAN 2-Wege Y-Verteilerstück 10964, 3/4" AG, Messing, mit Absperrhähnen VARIOSAN 2-Wege Y-Verteilerstück 10964, 3/4"...
2-Wege Y-Verteilerstück mit Absperrhähnen Zapfanschluss 3/4" Überwurfmutter inkl. Dichtung Die Kugelhähne sind einzeln absperrbar Geräteanschluss 3/4" Aussengewinde
Sofort lieferbar
12,95 € *
VARIOSAN Geräteventil 10971, 1/2" AG, Rückflussverhinderer, Rohrbelüfter VARIOSAN Geräteventil 10971, 1/2" AG,...
Geräteventil zum Anschluß von Geräten wie Waschmaschinen oder Spülmaschinen Anschlüsse: 1/2" (20,95 mm) Wandanschluß x 3/4" (26,44 mm) Abgang (zum Anschluss an Waschmaschine/Spülmaschine) Mit Rückflussverhinderer und Rohrbelüfter...
Sofort lieferbar
8,95 € *
VARIOSAN T-Stück / Verteiler für Eckventile 10360, 3/8", Messing, verchromt VARIOSAN T-Stück / Verteiler für Eckventile...
T-Stück / Verteiler für die einfache Abzweigung an einem Eckventil Anschluss am Eckventil: 3/8" (14,95 mm) drehbare Überwurfmutter inklusive Dichtung Abgänge nach oben und zur Seite: 3/8 Zoll (16,66 mm) Außengewinde (AG) mit...
Sofort lieferbar
4,95 € *
VARIOSAN Eckventil 14900, 1/2", Messing, DVGW/KTW/W270 Zulassung, selbstdichtend, verchromt VARIOSAN Eckventil 14900, 1/2", Messing,...
Das Eckventil ermöglicht Ihnen den Anschluss von Armaturen unter Waschbecken im Badezimmer und Spülen in der Küche über einen Flexschlauch oder starre Leitungen SELBSTDICHTEND: Das Gewinde ist selbstdichtend, daher benötigen Sie kein...
Sofort lieferbar
3,80 € *
VARIOSAN Y-Verteilerstück 10940, 3/4" IG x 3/4" AG, messing, verchromt VARIOSAN Y-Verteilerstück 10940, 3/4" IG x 3/4"...
Zum Anschluss von 2 Geräten z.B. von Waschmaschine oder Spülmaschine 3/4" IG x 3/4" AG Messing, verchromt
Sofort lieferbar
3,95 € *
VARIOSAN Gabelstück 11053, 1/2", Messing, verchromt VARIOSAN Gabelstück 11053, 1/2", Messing,...
2-Wege Gabelstück / Verteiler für Haus und Garten Ideal zur Verteilung von Ventilen und Wasseranschlüssen geeignet 1/2" Außengewinde x 1/2" Innengewinde Messing, verchromt
Sofort lieferbar
3,95 € *
VARIOSAN Kombi-Eckventil 11114, DN 15, 1/2", selbstdichtend, verchromt VARIOSAN Kombi-Eckventil 11114, DN 15, 1/2",...
Das VARIOSAN Kombi-Eckventil mit Rückflussverhinderer ermöglicht Ihnen den Anschluss einer weiterer Maschine (Spülmaschine oder Waschmaschine) unter einer Spüle oder einem Waschbecken SELBSTDICHTEND: Das Gewinde ist selbstdichtend, daher...
Sofort lieferbar
9,95 € *
Schell 49170699 Eckventil DN 15 (½") x 10 mm, verchromt, selbstdichtend Schell 49170699 Eckventil DN 15 (½") x 10 mm,...
Selbstdichtendes Anschlussgewinde (ASAG easy) Langer Schubschaft, Schubrosette Ø 54 mm Zugfeste SCHELL Messing-Konus-Quetschverschraubung mit Längenausgleich Werkstoff: Messing konform TrinkwV Prüfzeichen: P-IX 212/IA Geräuschklasse: 1...
Derzeit nicht verfügbar
6,95 € *
Schell 035450699 Kombi-Eckventil DN 15 (½") x 10mm, verchromt, selbstdichtend Schell 035450699 Kombi-Eckventil DN 15 (½") x...
Mit Dreikanthaubengriff und Sanitäroberteil und Fettkammeroberteil Geräteanschlussventil mit Rückflussverhinderer (RV, EN 1717: EB) Zugfeste SCHELL Messing-Konus-Quetschverschraubung mit Längenausgleich Langer Schubschaft und...
Sofort lieferbar
22,95 € *
VARIOSAN Armaturenanschluss-Set 12685, 1/2", Kombi-Eckventil Eckventil, selbstdichtend VARIOSAN Armaturenanschluss-Set 12685, 1/2",...
Set bestehend aus: Kombi-Eckventil und Eckventil Selbstdichtend (kein Hanf oder Teflonband nötig) , PA-geprüft, inkl. Wandrosetten Kombi-Eckventil = Wandanschluss: 1/2" selbstdichtendes Anschlussgewinde, Abgang Geräteanschluß: 3/4" mit...
Sofort lieferbar
19,20 € *

Geräteventile und Eckventile für komfortable Verbindungen nutzen

Geräte- und Eckventile sind wunderbar für den Anschluss verschiedener Geräte in Ihrem Haushalt geeignet. Finden Sie heraus, wo Sie mit einem Eckventil die richtige Verbindung zwischen Wasserleitung und Sanitäreinrichtung herstellen. Erfahren Sie mehr über Geräteventile, die über raffinierte Zusatzfunktionen verfügen. Wer gleich zwei Geräte auf einmal anschließen will oder ein Gerät zusätzlich nutzen möchte, der wird die Vorteile sogenannter Kombi-Eckventile garantiert genießen. Nutzen Sie hochwertige Ventile, die zuverlässig Wasser leiten und durch ihre attraktive Optik auch dem Auge schmeicheln.

Wozu dienen Eck- und Geräteventile?

Eck- und Geräteventile sind ein wichtiger Bestandteil eines jeden Rohrleitungssystems, da sie den Durchfluss von Wasser oder anderen Flüssigkeiten steuern können. Sie dienen zur Regulierung der Wasser- oder Flüssigkeitsmenge, die durch ein Rohr oder ein Sanitärsystem fließt, und ermöglichen eine präzise Steuerung von Wasserdruck und -fluss. Eckventile werden in der Regel dazu verwendet, die Wasserversorgung in einem einzelnen Bereich, wie z. B. einem Waschbecken oder einer Toilette, abzusperren, während Geräteventile dazu dienen, den Wasserfluss in einem gesamten Rohrleitungssystem zu steuern. Eckventile werden auch verwendet, um die Temperatur des aus einem Warmwasserbereiter austretenden Wassers zu regeln, während Geräteventile den Druck des in ein Gebäude eintretenden Wassers steuern können. Eck- und Geräteventile können auch verwendet werden, um Wasser von bestimmten Bereichen eines Rohrleitungssystems abzuleiten, z. B. von einem undichten Rohr oder einem defekten Gerät.

Das richtige Eck- oder Geräteventil für Ihren Bedarf ermitteln

Generell wird diese Kategorie in drei Gruppen unterteilt, die jeweils als spezielle Installationslösungen genutzt werden können. Unterschieden wird außerdem, ob das Ventil zur Kombination mit einem Sanitärgegenstand im Badezimmer oder zum Anschluss eines Gerätes eingesetzt wird. Das Geräteventil ist quasi der Wasserhahn, der Ihren Geschirrspüler oder Ihre Waschmaschine mit Wasser versorgt. Die Ventile werden an der Wand mit einer entsprechenden Rohrleitung verbunden und verfügen über einen Drehknauf, der die Wasserzufuhr reguliert, öffnet oder schließt. Unter dem Drehknauf befindet sich wiederum der Anschluss für den Zulaufschlauch Ihrer Waschmaschine oder Ihres Geschirrspülers. Ein reines Eckventil hingegen wird als Verbindung zwischen einer Wasserleitung und einem Sanitärgegenstand eingesetzt. Diese Ventile sorgen dafür, dass Waschbecken, Spülen und Toiletten mit Wasser versorgt werden. Auch am Eckventil befindet sich ein Handgriff oder ein Drehknauf, mit dem die Wasserzufuhr geöffnet oder geschlossen wird. Der Ausgang für das Wasser liegt bei Eckventilen oberhalb des Handgriffes, wodurch Sie diese Art von Absperrventil auf den ersten Blick erkennen. Bei einem Kombi-Eckventil handelt es sich um ein Eckventil, bei dem zwei unterschiedliche Absperrungen und Anschlüsse kombiniert werden. Die Kombi-Eckventile werden mit einer Wasserleitung verbunden, an die wiederum zwei Geräte angeschlossen werden können. Diese Ventile werden sehr häufig in der Küche eingesetzt, wo sie einerseits mit der Armatur der Spüle verbunden sind und andererseits über die zweite Absperrung mit dem Geschirrspüler kombiniert werden.

Eck- und Geräteventile mit praktischen Details installieren

Achten Sie bei der Wahl eines Geräteventils darauf, dass möglichst ein Rohrbelüfter integriert ist. Dieser verhindert einen Unterdruck in der Leitung, der die Funktionalität beeinflussen kann. Weiterhin sorgen Rückflussverhinderer dafür, dass Schmutzwasser zurück in die Trinkwasserleitung fließt und dort Schaden anrichten kann. Wenn Sie ein Kombi-Eckventil einsetzen wollen, sollten Sie zusätzlich zum Rückflussverhinderer auf ein Fettkammer-Oberteil achten. Diese Technologie sorgt dafür, dass sich auch bei Nicht-Benutzung keinerlei Verunreinigungen festsetzen und erhöhen dadurch den wartungsfreien Komfort der Ventile.

Geräteventile und Eckventile für komfortable Verbindungen nutzen Geräte- und Eckventile sind wunderbar für den Anschluss verschiedener Geräte in Ihrem Haushalt geeignet. Finden Sie heraus, wo... mehr erfahren »
Fenster schließen
Eck- und Geräteventile

Geräteventile und Eckventile für komfortable Verbindungen nutzen

Geräte- und Eckventile sind wunderbar für den Anschluss verschiedener Geräte in Ihrem Haushalt geeignet. Finden Sie heraus, wo Sie mit einem Eckventil die richtige Verbindung zwischen Wasserleitung und Sanitäreinrichtung herstellen. Erfahren Sie mehr über Geräteventile, die über raffinierte Zusatzfunktionen verfügen. Wer gleich zwei Geräte auf einmal anschließen will oder ein Gerät zusätzlich nutzen möchte, der wird die Vorteile sogenannter Kombi-Eckventile garantiert genießen. Nutzen Sie hochwertige Ventile, die zuverlässig Wasser leiten und durch ihre attraktive Optik auch dem Auge schmeicheln.

Wozu dienen Eck- und Geräteventile?

Eck- und Geräteventile sind ein wichtiger Bestandteil eines jeden Rohrleitungssystems, da sie den Durchfluss von Wasser oder anderen Flüssigkeiten steuern können. Sie dienen zur Regulierung der Wasser- oder Flüssigkeitsmenge, die durch ein Rohr oder ein Sanitärsystem fließt, und ermöglichen eine präzise Steuerung von Wasserdruck und -fluss. Eckventile werden in der Regel dazu verwendet, die Wasserversorgung in einem einzelnen Bereich, wie z. B. einem Waschbecken oder einer Toilette, abzusperren, während Geräteventile dazu dienen, den Wasserfluss in einem gesamten Rohrleitungssystem zu steuern. Eckventile werden auch verwendet, um die Temperatur des aus einem Warmwasserbereiter austretenden Wassers zu regeln, während Geräteventile den Druck des in ein Gebäude eintretenden Wassers steuern können. Eck- und Geräteventile können auch verwendet werden, um Wasser von bestimmten Bereichen eines Rohrleitungssystems abzuleiten, z. B. von einem undichten Rohr oder einem defekten Gerät.

Das richtige Eck- oder Geräteventil für Ihren Bedarf ermitteln

Generell wird diese Kategorie in drei Gruppen unterteilt, die jeweils als spezielle Installationslösungen genutzt werden können. Unterschieden wird außerdem, ob das Ventil zur Kombination mit einem Sanitärgegenstand im Badezimmer oder zum Anschluss eines Gerätes eingesetzt wird. Das Geräteventil ist quasi der Wasserhahn, der Ihren Geschirrspüler oder Ihre Waschmaschine mit Wasser versorgt. Die Ventile werden an der Wand mit einer entsprechenden Rohrleitung verbunden und verfügen über einen Drehknauf, der die Wasserzufuhr reguliert, öffnet oder schließt. Unter dem Drehknauf befindet sich wiederum der Anschluss für den Zulaufschlauch Ihrer Waschmaschine oder Ihres Geschirrspülers. Ein reines Eckventil hingegen wird als Verbindung zwischen einer Wasserleitung und einem Sanitärgegenstand eingesetzt. Diese Ventile sorgen dafür, dass Waschbecken, Spülen und Toiletten mit Wasser versorgt werden. Auch am Eckventil befindet sich ein Handgriff oder ein Drehknauf, mit dem die Wasserzufuhr geöffnet oder geschlossen wird. Der Ausgang für das Wasser liegt bei Eckventilen oberhalb des Handgriffes, wodurch Sie diese Art von Absperrventil auf den ersten Blick erkennen. Bei einem Kombi-Eckventil handelt es sich um ein Eckventil, bei dem zwei unterschiedliche Absperrungen und Anschlüsse kombiniert werden. Die Kombi-Eckventile werden mit einer Wasserleitung verbunden, an die wiederum zwei Geräte angeschlossen werden können. Diese Ventile werden sehr häufig in der Küche eingesetzt, wo sie einerseits mit der Armatur der Spüle verbunden sind und andererseits über die zweite Absperrung mit dem Geschirrspüler kombiniert werden.

Eck- und Geräteventile mit praktischen Details installieren

Achten Sie bei der Wahl eines Geräteventils darauf, dass möglichst ein Rohrbelüfter integriert ist. Dieser verhindert einen Unterdruck in der Leitung, der die Funktionalität beeinflussen kann. Weiterhin sorgen Rückflussverhinderer dafür, dass Schmutzwasser zurück in die Trinkwasserleitung fließt und dort Schaden anrichten kann. Wenn Sie ein Kombi-Eckventil einsetzen wollen, sollten Sie zusätzlich zum Rückflussverhinderer auf ein Fettkammer-Oberteil achten. Diese Technologie sorgt dafür, dass sich auch bei Nicht-Benutzung keinerlei Verunreinigungen festsetzen und erhöhen dadurch den wartungsfreien Komfort der Ventile.

Zuletzt angesehen