• Versandkostenfrei ab 100€
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Markenqualität zu Top-Preisen

Kombiventile

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
VARIOSAN Kombi-Eckventil 11114, DN 15, 1/2", selbstdichtend, verchromt VARIOSAN Kombi-Eckventil 11114, DN 15, 1/2", selbstdichtend, verchromt
Das VARIOSAN Kombi-Eckventil mit Rückflussverhinderer ermöglicht Ihnen den Anschluss einer weiterer Maschine (Spülmaschine oder Waschmaschine) unter einer Spüle oder einem Waschbecken SELBSTDICHTEND: Das Gewinde ist selbstdichtend, daher...
9,95 € *
Schell 035450699 Kombi-Eckventil DN 15 (½") x 10mm, verchromt, selbstdichtend Schell 035450699 Kombi-Eckventil DN 15 (½") x 10mm, verchromt, selbstdichtend
Mit COMFORT-Griff und Fettkammeroberteil Geräteanschlussventil mit Rückflussverhinderer (RV, EN 1717: EB) Zugfeste SCHELL Messing-Konus-Quetschverschraubung mit Längenausgleich Langer Schubschaft und Schubrosette Ø 54 mm...
13,95 € *
VARIOSAN Armaturenanschluss-Set 12685, 1/2", Kombi-Eckventil Eckventil, selbstdichtend VARIOSAN Armaturenanschluss-Set 12685, 1/2", Kombi-Eckventil Eckventil, selbstdichtend
Set bestehend aus: Kombi-Eckventil und Eckventil Selbstdichtend (kein Hanf oder Teflonband nötig) , PA-geprüft, inkl. Wandrosetten Kombi-Eckventil = Wandanschluss: 1/2" selbstdichtendes Anschlussgewinde, Abgang Geräteanschluß: 3/4" mit...
14,95 € *

Kombiventile nutzen eine Leitung für zwei Anschlüsse

Kombiventile, die auch als Kombi-Eckventile bezeichnet werden, kombinieren die Rohrleitung mit den Anschlüssen verschiedener Geräte. Im direkten Vergleich zu einem einfachen Eckventil oder Geräteventil, verteilen Kombiventile Wasser aus einer Leitung an zwei unterschiedliche Abnehmer. Finden Sie heraus, wie Sie eine weitere Waschmaschine mit nur einem Geräteventil dieser Art anschließen können und wo sich ein Kombiventil sonst noch vorteilhaft einsetzen lässt. Erfahren Sie mehr über die Funktion, die Materialien und cleveren Details, die jederzeit für eine reibungslose Wasserversorgung in Ihrem Haushalt sorgen.

Einsatzbereiche von Kombiventilen kennenlernen

Ein Kombiventil ist überall dort vorteilhaft, wo nur ein Wasseranschluss vorhanden ist, aber mehrere Armaturen oder Geräte mit Frischwasser versorgt werden sollen. Dies kann beispielsweise in Ihrer Küche notwendig sein. Sobald Sie zusätzlich zu Ihrer Armatur am Spülbecken noch einen Geschirrspüler anschließen wollen, dann ist ein Kombiventil aus hochwertigen Materialien perfekt dafür geeignet. Das Kombiventil wird in der Wand mit der Wasserleitung verbunden, indem das Kombiventil in den entsprechenden Anschluss eingedreht wird. Aus diesem Anschluss heraus verteilt das Ventil Wasser über zwei unterschiedliche Anschlüsse einerseits in Richtung Ihrer Armatur am Spülbecken und andererseits in Richtung Geschirrspüler. Ist kein Verbraucher, also weder Armatur noch Geschirrspüler in Betrieb, ist die Wasserzufuhr geschlossen. Wird die Armatur geöffnet oder der Geschirrspüler eingeschaltet, dann fließt durch die jeweilige Leitung Wasser. Einen ähnlichen Mehrwert können Sie in Waschküchen oder Kellerräumen erzielen, in dem mehrere Waschmaschinen über einen einzigen Wasseranschluss versorgt werden sollen. Auch hier sorgt das Kombiventil für eine zuverlässige Verteilung des Wassers, während seine zusätzlichen Eigenschaften für einen reibungslosen Betrieb sorgen.

Kombiventile passend zu Ihren Anschlüssen wählen

Die Wandanschlüsse der Kombiventile sind genormt, sodass Sie mit einem Wandanschluss von ½ Zoll Größe gut beraten sind. Wählen Sie Modelle aus, die mit einem selbstdichtenden Anschlussgewinde ausgestattet sind. So ersparen Sie sich bei der Montage zusätzliche Abdichtungen des Übergangs mit Hanf oder ähnlichen Hilfsmitteln. Bei den unterschiedlichen Geräteabgängen können Sie verschiedene Kombinationen verwenden. Es gibt Kombiventile, die über einen herkömmlichen Geräteanschluss am oberen Ende und über einen speziellen Schlauchanschluss an der unteren Seite verfügen. Diese sind für Einbausituationen geeignet, bei denen einerseits eine Armatur und andererseits ein Gerät wie Waschmaschine oder Geschirrspüler mit dem Zulaufschlauch angeschlossen wird. Achten Sie darauf, dass die von Ihnen gewählten Kombiventile mit einer stilvollen Wandrosette geliefert werden. Gerade dann, wenn die Ventile im sichtbaren Bereich oder in Kombination mit einem Fliesenspiegel verwendet werden, sorgt die Rosette für einen attraktiven und sauberen Abschluss.

Kombiventile nutzen eine Leitung für zwei Anschlüsse Kombiventile, die auch als Kombi-Eckventile bezeichnet werden, kombinieren die Rohrleitung mit den Anschlüssen verschiedener Geräte. Im... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kombiventile

Kombiventile nutzen eine Leitung für zwei Anschlüsse

Kombiventile, die auch als Kombi-Eckventile bezeichnet werden, kombinieren die Rohrleitung mit den Anschlüssen verschiedener Geräte. Im direkten Vergleich zu einem einfachen Eckventil oder Geräteventil, verteilen Kombiventile Wasser aus einer Leitung an zwei unterschiedliche Abnehmer. Finden Sie heraus, wie Sie eine weitere Waschmaschine mit nur einem Geräteventil dieser Art anschließen können und wo sich ein Kombiventil sonst noch vorteilhaft einsetzen lässt. Erfahren Sie mehr über die Funktion, die Materialien und cleveren Details, die jederzeit für eine reibungslose Wasserversorgung in Ihrem Haushalt sorgen.

Einsatzbereiche von Kombiventilen kennenlernen

Ein Kombiventil ist überall dort vorteilhaft, wo nur ein Wasseranschluss vorhanden ist, aber mehrere Armaturen oder Geräte mit Frischwasser versorgt werden sollen. Dies kann beispielsweise in Ihrer Küche notwendig sein. Sobald Sie zusätzlich zu Ihrer Armatur am Spülbecken noch einen Geschirrspüler anschließen wollen, dann ist ein Kombiventil aus hochwertigen Materialien perfekt dafür geeignet. Das Kombiventil wird in der Wand mit der Wasserleitung verbunden, indem das Kombiventil in den entsprechenden Anschluss eingedreht wird. Aus diesem Anschluss heraus verteilt das Ventil Wasser über zwei unterschiedliche Anschlüsse einerseits in Richtung Ihrer Armatur am Spülbecken und andererseits in Richtung Geschirrspüler. Ist kein Verbraucher, also weder Armatur noch Geschirrspüler in Betrieb, ist die Wasserzufuhr geschlossen. Wird die Armatur geöffnet oder der Geschirrspüler eingeschaltet, dann fließt durch die jeweilige Leitung Wasser. Einen ähnlichen Mehrwert können Sie in Waschküchen oder Kellerräumen erzielen, in dem mehrere Waschmaschinen über einen einzigen Wasseranschluss versorgt werden sollen. Auch hier sorgt das Kombiventil für eine zuverlässige Verteilung des Wassers, während seine zusätzlichen Eigenschaften für einen reibungslosen Betrieb sorgen.

Kombiventile passend zu Ihren Anschlüssen wählen

Die Wandanschlüsse der Kombiventile sind genormt, sodass Sie mit einem Wandanschluss von ½ Zoll Größe gut beraten sind. Wählen Sie Modelle aus, die mit einem selbstdichtenden Anschlussgewinde ausgestattet sind. So ersparen Sie sich bei der Montage zusätzliche Abdichtungen des Übergangs mit Hanf oder ähnlichen Hilfsmitteln. Bei den unterschiedlichen Geräteabgängen können Sie verschiedene Kombinationen verwenden. Es gibt Kombiventile, die über einen herkömmlichen Geräteanschluss am oberen Ende und über einen speziellen Schlauchanschluss an der unteren Seite verfügen. Diese sind für Einbausituationen geeignet, bei denen einerseits eine Armatur und andererseits ein Gerät wie Waschmaschine oder Geschirrspüler mit dem Zulaufschlauch angeschlossen wird. Achten Sie darauf, dass die von Ihnen gewählten Kombiventile mit einer stilvollen Wandrosette geliefert werden. Gerade dann, wenn die Ventile im sichtbaren Bereich oder in Kombination mit einem Fliesenspiegel verwendet werden, sorgt die Rosette für einen attraktiven und sauberen Abschluss.

Zuletzt angesehen