• Versandkostenfrei ab 100€
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Markenqualität zu Top-Preisen

Füllschläuche

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
2,50 m
VARIOSAN Füllschlauch inkl. Wandhalter / Füll-Set 11978, 1/2", 2,50 m, DN15 VARIOSAN Füllschlauch inkl. Wandhalter / Füll-Set 11978, 1/2", 2,50 m, DN15
Füllschlauch zum Nachfüllen und Entleeren des Wassers bei Heizkesseln Länge: 2,50 m Betriebsdruck: max. 15 bar Anschlüsse: beidseitig gerade 3/4" Messing-Schlauchverschraubungen (inkl. Dichtungen) Lieferumfang: Füllschlauch, Dichtungen,...
12,95 € *
5,00 m
VARIOSAN Füllschlauch inkl. Wandhalter / Füll-Set 11411, 1/2", 5,00 m, DN15 VARIOSAN Füllschlauch inkl. Wandhalter / Füll-Set 11411, 1/2", 5,00 m, DN15
Füllschlauch zum Nachfüllen und Entleeren des Wassers bei Heizkesseln Länge: 5,00 m Betriebsdruck: max. 15 bar Anschlüsse: beidseitig gerade 3/4" Messing-Schlauchverschraubungen (inkl. Dichtungen) Lieferumfang: Füllschlauch, Dichtungen,...
14,95 € *

Füllschläuche sichern die Versorgung Ihrer Heizung

Füllschläuche sind ein unverzichtbarer Bestandteil des Zubehörs, das Sie als Heizungsbesitzer unbedingt haben sollten. Bewahren Sie einen robusten Füllschlauch stets in greifbarer Nähe zu Ihrer Heizungsanlage auf, damit Sie diesen bei Bedarf jederzeit zur Hand haben. Besonders praktisch sind Füllschlauch-Sets, die mit einer praktischen Wandhalterung geliefert werden. Mit ihrer Hilfe finden die praktischen Schläuche einen festen Platz im Keller oder im Heizungsraum, wo sie zwischen den einzelnen Einsätzen gut gelagert werden.

Die richtige Wassermenge in der Heizungsanlage sorgt für ein warmes Heim

Generell wird in der Heizungsanlage Wasser erwärmt, das vom Wärmeerzeuger wie dem Heizungskessel über Heizungsrohre zu den Verbrauchern in Form von Heizkörpern transportiert wird. Daraus erschließt sich, dass sowohl Wasserdruck als auch Wassermenge innerhalb des geschlossenen Systems eine sehr wichtige Rolle spielen. Die meisten Kessel oder Thermen verfügen über eine Anzeige, die Digital oder anhand einer Skala anzeigen, ob die Wassermenge teilweise wortwörtlich „im grünen Bereich“ ist. Sinkt der Wasserstand innerhalb der Heizungsanlage ab, können Sie dies anhand der jeweiligen Anzeige erkennen und Maßnahmen ergreifen. Dazu verbinden Sie Ihre Heizungsanlage über einen Füllschlauch mit einer Wasserquelle. Der gleiche Schlauch lässt sich außerdem verwenden, um die gesamte Heizungsanlage bei eventuellen Reparaturen oder Wartungsarbeiten zu entleeren. Beide Schlauchenden sind mit Messing-Schlauchverschraubungen und Dichtungen ausgestattet. Beim Befüllen der Heizungsanlage stellen Sie mit diesen hochwertigen Verschraubungen dichte und stabile Verbindungen her, während beim Entleeren der Anlage ein Ende des Schlauches in einen geeigneten Abfluss gehängt wird.

Füllschläuche als praktisches Set mit Wandhalterung nutzen

Nachdem Sie sich zunächst für einen hochwertigen und robusten Füllschlauch in der richtigen Länge entschieden haben, sollten Sie einen geeigneten Platz für dessen Aufbewahrung finden. Einfache Wandhalterungen gehören bei Füllschlauch-Sets häufig dazu, die auf die jeweilige Schlauchlänge und das damit zusammenhängende Volumen perfekt ausgerichtet sind. Wandhalterungen lassen sich mit wenigen Handgriffen an geeigneter Stelle installieren. Sobald die Halterung hängt, können Sie den Füllschlauch nach jeder Benutzung dort aufhängen. Achten Sie dabei darauf, die Schlauchöffnungen möglichst nach unten auszurichten. So kann das restliche Wasser bequem aus dem Schlauch herauslaufen und im Anschluss Restfeuchtigkeit trocknen. Eine ordentliche Aufbewahrung schützt den Schlauch davor, dass dieser verknickt und so für Leckstellen anfällig wird. Auch unangenehmes Verdrehen wird durch die Wandhalterung verhindert, was bei der nächsten Benutzung der Füllschläuche viel Zeit beim Entwirren spart. Ähnlich wie bei Ihrem Gartenschlauch sorgen Sie durch fachgerechte Aufbewahrung dafür, dass der Füllschlauch langfristig und zuverlässig verwendet werden kann.

Füllschläuche sichern die Versorgung Ihrer Heizung Füllschläuche sind ein unverzichtbarer Bestandteil des Zubehörs, das Sie als Heizungsbesitzer unbedingt haben sollten. Bewahren Sie einen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Füllschläuche

Füllschläuche sichern die Versorgung Ihrer Heizung

Füllschläuche sind ein unverzichtbarer Bestandteil des Zubehörs, das Sie als Heizungsbesitzer unbedingt haben sollten. Bewahren Sie einen robusten Füllschlauch stets in greifbarer Nähe zu Ihrer Heizungsanlage auf, damit Sie diesen bei Bedarf jederzeit zur Hand haben. Besonders praktisch sind Füllschlauch-Sets, die mit einer praktischen Wandhalterung geliefert werden. Mit ihrer Hilfe finden die praktischen Schläuche einen festen Platz im Keller oder im Heizungsraum, wo sie zwischen den einzelnen Einsätzen gut gelagert werden.

Die richtige Wassermenge in der Heizungsanlage sorgt für ein warmes Heim

Generell wird in der Heizungsanlage Wasser erwärmt, das vom Wärmeerzeuger wie dem Heizungskessel über Heizungsrohre zu den Verbrauchern in Form von Heizkörpern transportiert wird. Daraus erschließt sich, dass sowohl Wasserdruck als auch Wassermenge innerhalb des geschlossenen Systems eine sehr wichtige Rolle spielen. Die meisten Kessel oder Thermen verfügen über eine Anzeige, die Digital oder anhand einer Skala anzeigen, ob die Wassermenge teilweise wortwörtlich „im grünen Bereich“ ist. Sinkt der Wasserstand innerhalb der Heizungsanlage ab, können Sie dies anhand der jeweiligen Anzeige erkennen und Maßnahmen ergreifen. Dazu verbinden Sie Ihre Heizungsanlage über einen Füllschlauch mit einer Wasserquelle. Der gleiche Schlauch lässt sich außerdem verwenden, um die gesamte Heizungsanlage bei eventuellen Reparaturen oder Wartungsarbeiten zu entleeren. Beide Schlauchenden sind mit Messing-Schlauchverschraubungen und Dichtungen ausgestattet. Beim Befüllen der Heizungsanlage stellen Sie mit diesen hochwertigen Verschraubungen dichte und stabile Verbindungen her, während beim Entleeren der Anlage ein Ende des Schlauches in einen geeigneten Abfluss gehängt wird.

Füllschläuche als praktisches Set mit Wandhalterung nutzen

Nachdem Sie sich zunächst für einen hochwertigen und robusten Füllschlauch in der richtigen Länge entschieden haben, sollten Sie einen geeigneten Platz für dessen Aufbewahrung finden. Einfache Wandhalterungen gehören bei Füllschlauch-Sets häufig dazu, die auf die jeweilige Schlauchlänge und das damit zusammenhängende Volumen perfekt ausgerichtet sind. Wandhalterungen lassen sich mit wenigen Handgriffen an geeigneter Stelle installieren. Sobald die Halterung hängt, können Sie den Füllschlauch nach jeder Benutzung dort aufhängen. Achten Sie dabei darauf, die Schlauchöffnungen möglichst nach unten auszurichten. So kann das restliche Wasser bequem aus dem Schlauch herauslaufen und im Anschluss Restfeuchtigkeit trocknen. Eine ordentliche Aufbewahrung schützt den Schlauch davor, dass dieser verknickt und so für Leckstellen anfällig wird. Auch unangenehmes Verdrehen wird durch die Wandhalterung verhindert, was bei der nächsten Benutzung der Füllschläuche viel Zeit beim Entwirren spart. Ähnlich wie bei Ihrem Gartenschlauch sorgen Sie durch fachgerechte Aufbewahrung dafür, dass der Füllschlauch langfristig und zuverlässig verwendet werden kann.

Zuletzt angesehen