• Versandkostenfrei ab 100€
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Markenqualität zu Top-Preisen

Schlauchschellen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
W4
VARIOSAN Schlauchschellen Set 13620, 10 Stück, Spannbereich 16 - 27 mm, Bandbreite 9 mm, W4 (Edelstahl / V2A) VARIOSAN Schlauchschellen Set 13620, 10 Stück, Spannbereich 16 - 27 mm, Bandbreite 9 mm, W4 (Edelstahl / V2A)
Hochwertige Schlauchschellen (W1) aus rosfreien V2A Stahl (Chrom-Nickel-Stahl) Spannbereich: 16 - 27 mm (z.B. für 3/4" Schläuche) Bandbreite: 9 mm Menge: 10 Stück im Set Eigenschaften: DIN 3017, Schraube mit Kreuzschlitz, Schneckenantrieb
Inhalt 10 Stück (0,34 € * / 1 Stück)
3,40 € *
W4
VARIOSAN Schlauchschellen Set 13613, 10 Stück, Spannbereich 12 - 22 mm, Bandbreite 9 mm, W4 (Edelstahl / V2A) VARIOSAN Schlauchschellen Set 13613, 10 Stück, Spannbereich 12 - 22 mm, Bandbreite 9 mm, W4 (Edelstahl / V2A)
Hochwertige Schlauchschellen (W1) aus rosfreien V2A Stahl (Chrom-Nickel-Stahl) Spannbereich: 12 - 22 mm (z.B. für 1/2" Schläuche) Bandbreite: 9 mm Menge: 10 Stück im Set Eigenschaften: DIN 3017, Schraube mit Kreuzschlitz, Schneckenantrieb
Inhalt 10 Stück (0,32 € * / 1 Stück)
3,20 € *
W4
VARIOSAN Schlauchschellen Set 13644, 10 Stück, Spannbereich 25 - 40 mm, Bandbreite 9 mm, W4 (Edelstahl / V2A) VARIOSAN Schlauchschellen Set 13644, 10 Stück, Spannbereich 25 - 40 mm, Bandbreite 9 mm, W4 (Edelstahl / V2A)
Hochwertige Schlauchschellen (W1) aus rosfreien V2A Stahl (Chrom-Nickel-Stahl) Spannbereich: 25 - 40 mm (z.B. für 1 1/4" und 1 1/2" Schläuche) Bandbreite: 9 mm Menge: 10 Stück im Set Eigenschaften: DIN 3017, Schraube mit Kreuzschlitz,...
Inhalt 10 Stück (0,42 € * / 1 Stück)
4,20 € *
W1
VARIOSAN Schlauchschellen Set / Sortiment 12524, 100 Stück, Spannbereich 8 - 50 mm, Bandbreite 9 mm, W1 VARIOSAN Schlauchschellen Set / Sortiment 12524, 100 Stück, Spannbereich 8 - 50 mm, Bandbreite 9 mm, W1
Hochwertiges Schlauchschellen Sortiment aus verzinktem Stahl (W1) in einer stabilen Sortimentsbox Spannbereiche: 8-12 mm (20 Stk), 10-16 mm (20 Stk), 12-20 mm (20 Stk), 16-25 mm (15 Stk), 20-32 mm (15 Stk), 25-40 mm (5 Stk), 32-50 mm (5...
19,95 € *
W1
VARIOSAN Schlauchschellen Set 11077, 10 Stück, Spannbereich 16 - 27 mm, Bandbreite 9 mm, W1 VARIOSAN Schlauchschellen Set 11077, 10 Stück, Spannbereich 16 - 27 mm, Bandbreite 9 mm, W1
Hochwertige Schlauchschellen (W1) aus verzinktem Stahl Spannbereich: 16 - 27 mm Bandbreite: 9 mm Menge: 10 Stück im Set Eigenschaften: DIN 3017, Schraube mit Kreuzschlitz, Schneckenantrieb
Inhalt 10 Stück (0,40 € * / 1 Stück)
3,95 € *
W4
VARIOSAN Schlauchschellen Set 13637, 10 Stück, Spannbereich 20 - 32 mm, Bandbreite 9 mm, W4 (Edelstahl / V2A) VARIOSAN Schlauchschellen Set 13637, 10 Stück, Spannbereich 20 - 32 mm, Bandbreite 9 mm, W4 (Edelstahl / V2A)
Hochwertige Schlauchschellen (W1) aus rosfreien V2A Stahl (Chrom-Nickel-Stahl) Spannbereich: 20 - 32 mm (z.B. für 1" Schläuche) Bandbreite: 9 mm Menge: 10 Stück im Set Eigenschaften: DIN 3017, Schraube mit Kreuzschlitz, Schneckenantrieb
Inhalt 10 Stück (0,37 € * / 1 Stück)
3,70 € *
W1
VARIOSAN Schlauchschellen Set 11091, 10 Stück, Spannbereich 100 - 120 mm, Bandbreite 9 mm, W1 VARIOSAN Schlauchschellen Set 11091, 10 Stück, Spannbereich 100 - 120 mm, Bandbreite 9 mm, W1
Hochwertige Schlauchschellen (W1) aus verzinktem Stahl Spannbereich: 100 - 120 mm Bandbreite: 9 mm Menge: 10 Stück im Set Eigenschaften: DIN 3017, Schraube mit Kreuzschlitz, Schneckenantrieb
Inhalt 10 Stück (0,60 € * / 1 Stück)
5,95 € *
W1
VARIOSAN Schlauchschellen Set 11060, 10 Stück, Spannbereich 8 - 16 mm, Bandbreite 9 mm, W1 VARIOSAN Schlauchschellen Set 11060, 10 Stück, Spannbereich 8 - 16 mm, Bandbreite 9 mm, W1
Hochwertige Schlauchschellen (W1) aus verzinktem Stahl Spannbereich: 8 - 16 mm Bandbreite: 9 mm Menge: 10 Stück im Set Eigenschaften: DIN 3017, Schraube mit Kreuzschlitz, Schneckenantrieb
Inhalt 10 Stück (0,40 € * / 1 Stück)
3,95 € *
W1
VARIOSAN Schlauchschellen Set 11084, 10 Stück, Spannbereich 25 - 40 mm, Bandbreite 9 mm, W1 VARIOSAN Schlauchschellen Set 11084, 10 Stück, Spannbereich 25 - 40 mm, Bandbreite 9 mm, W1
Hochwertige Schlauchschellen (W1) aus verzinktem Stahl Spannbereich: 25 - 40 mm Bandbreite: 9 mm Menge: 10 Stück im Set Eigenschaften: DIN 3017, Schraube mit Kreuzschlitz, Schneckenantrieb
Inhalt 10 Stück (0,50 € * / 1 Stück)
4,95 € *
W4
VARIOSAN Schlauchschellen Set 13606, 10 Stück, Spannbereich 10 - 16 mm, Bandbreite 9 mm, W4 (Edelstahl / V2A) VARIOSAN Schlauchschellen Set 13606, 10 Stück, Spannbereich 10 - 16 mm, Bandbreite 9 mm, W4 (Edelstahl / V2A)
Hochwertige Schlauchschellen (W1) aus rosfreien V2A Stahl (Chrom-Nickel-Stahl) Spannbereich: 10 - 16 mm (z.B. für 1/4" und 3/8" Schläuche) Bandbreite: 9 mm Menge: 10 Stück im Set Eigenschaften: DIN 3017, Schraube mit Kreuzschlitz,...
Inhalt 10 Stück (0,29 € * / 1 Stück)
2,90 € *

Schlauchschellen sorgen für eine sichere Verbindung

In Haus und Garten sorgen diverse Schlauchschellen unbemerkt dafür, dass Schläuche fest an ihrem Anschluss sitzen. Dies kann in Ihrem Haushalt beispielsweise der Anschluss oder Abfluss der Waschmaschine sein. Um die Verbindung zwischen Schlauch und Siphon abzusichern, wird der Abwasserschlauch zusätzlich mit einer passenden Schelle befestigt. Dies schützt Sie langfristig vor bösen Überraschungen wie einer Überschwemmung, wenn der Schlauch sich ohne Schelle von der Wasserquelle gelöst hat. Auch im gesamten Sanitärbereich und im Garten werden Verbindungen mit Schlauchschellen abgesichert. Die kleinen Bauteile gehören zur Installationstechnik dazu und sind mit ihrem geringen Preis ein echtes Schnäppchen. Finden Sie heraus, worauf Sie bei der Installation von Schlauchschellen achten sollten und wie Sie das richtige Modell auswählen.

Schlauchschellen stellen simpel Sicherheit her

Schlauchschellen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und Größen. Hinsichtlich ihrer Funktionalität und ihres Aufbaus sind sie sich allerdings recht ähnlich. Sie bestehen aus einem Band, das meist aus Metall ist, das durch ein Mittelstück zu einem Ring zusammengehalten wird. Im Mittelstück selbst befindet sich eine Stellschraube. Wird an dieser Schraube gedreht, zieht sich die Schelle zusammen oder löst sich beim Drehen in die entgegengesetzte Richtung. Meist sind Schlauchschellen mit einer Stellschraube ausgestattet, die sich mit einem Kreuzschlitz-Schraubendreher justieren lässt. In seltenen Fällen kommen auch Schlitzschrauben vor, was allerdings mit jedem mittelmäßig gut sortierten Werkzeugkasten kein Problem darstellt. In jedem Fall passen Sie mit dem Schraubendreher die Größe der Schlauchschelle stufenlos an. So wird der Schlauch, dessen Ende sich unter der Schelle befindet, dicht an das Anschlussstück gepresst. Die Verbindung von Schlauchende und Anschluss ist so vor dem Abrutschen bei hohem Wasserdruck geschützt. Langfristig bewegt der Wasserdruck des Anschlusses den Schlauch immer wieder ein kleines Stück, sodass dieser ohne Schlauchschelle nach und nach vom Anschluss rutschen könnte.

Abgestimmte Schlauchschellen richtig installieren

Stimmen Sie den Durchmesser Ihrer Schlauchschelle möglichst gut auf die Größe von Schlauch und Anschluss ab. Die bekannteste Form der Schlauchschelle sind sogenannte Schneckengewinde-Schlauchschellen. Sie erkennen diese Varianten an ihrem Mittelband, das durchgängig perforiert oder geprägt ist. In die Einbuchtungen oder Löcher dieses Mittelbandes lässt sich die Stellschraube versenken, sodass Sie nahezu stufenlos die perfekte Größe wählen können. Die Größe der Schlauchschelle wird anhand der Breite des Metallbandes bestimmt. Schmale Schlauchschellen ab 5 mm lassen sich extrem platzsparend installieren, wobei breitere Schellen generell etwas mehr Halt geben. Achten Sie beim Festziehen der Stellschraube darauf, dass sich die Schelle nicht mehr bewegen lässt. Überdrehen Sie die Schraube nicht, da ansonsten der darunterliegende Schlauch beschädigt werden könnte.

Schlauchschellen sorgen für eine sichere Verbindung In Haus und Garten sorgen diverse Schlauchschellen unbemerkt dafür, dass Schläuche fest an ihrem Anschluss sitzen. Dies kann in Ihrem Haushalt... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schlauchschellen

Schlauchschellen sorgen für eine sichere Verbindung

In Haus und Garten sorgen diverse Schlauchschellen unbemerkt dafür, dass Schläuche fest an ihrem Anschluss sitzen. Dies kann in Ihrem Haushalt beispielsweise der Anschluss oder Abfluss der Waschmaschine sein. Um die Verbindung zwischen Schlauch und Siphon abzusichern, wird der Abwasserschlauch zusätzlich mit einer passenden Schelle befestigt. Dies schützt Sie langfristig vor bösen Überraschungen wie einer Überschwemmung, wenn der Schlauch sich ohne Schelle von der Wasserquelle gelöst hat. Auch im gesamten Sanitärbereich und im Garten werden Verbindungen mit Schlauchschellen abgesichert. Die kleinen Bauteile gehören zur Installationstechnik dazu und sind mit ihrem geringen Preis ein echtes Schnäppchen. Finden Sie heraus, worauf Sie bei der Installation von Schlauchschellen achten sollten und wie Sie das richtige Modell auswählen.

Schlauchschellen stellen simpel Sicherheit her

Schlauchschellen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und Größen. Hinsichtlich ihrer Funktionalität und ihres Aufbaus sind sie sich allerdings recht ähnlich. Sie bestehen aus einem Band, das meist aus Metall ist, das durch ein Mittelstück zu einem Ring zusammengehalten wird. Im Mittelstück selbst befindet sich eine Stellschraube. Wird an dieser Schraube gedreht, zieht sich die Schelle zusammen oder löst sich beim Drehen in die entgegengesetzte Richtung. Meist sind Schlauchschellen mit einer Stellschraube ausgestattet, die sich mit einem Kreuzschlitz-Schraubendreher justieren lässt. In seltenen Fällen kommen auch Schlitzschrauben vor, was allerdings mit jedem mittelmäßig gut sortierten Werkzeugkasten kein Problem darstellt. In jedem Fall passen Sie mit dem Schraubendreher die Größe der Schlauchschelle stufenlos an. So wird der Schlauch, dessen Ende sich unter der Schelle befindet, dicht an das Anschlussstück gepresst. Die Verbindung von Schlauchende und Anschluss ist so vor dem Abrutschen bei hohem Wasserdruck geschützt. Langfristig bewegt der Wasserdruck des Anschlusses den Schlauch immer wieder ein kleines Stück, sodass dieser ohne Schlauchschelle nach und nach vom Anschluss rutschen könnte.

Abgestimmte Schlauchschellen richtig installieren

Stimmen Sie den Durchmesser Ihrer Schlauchschelle möglichst gut auf die Größe von Schlauch und Anschluss ab. Die bekannteste Form der Schlauchschelle sind sogenannte Schneckengewinde-Schlauchschellen. Sie erkennen diese Varianten an ihrem Mittelband, das durchgängig perforiert oder geprägt ist. In die Einbuchtungen oder Löcher dieses Mittelbandes lässt sich die Stellschraube versenken, sodass Sie nahezu stufenlos die perfekte Größe wählen können. Die Größe der Schlauchschelle wird anhand der Breite des Metallbandes bestimmt. Schmale Schlauchschellen ab 5 mm lassen sich extrem platzsparend installieren, wobei breitere Schellen generell etwas mehr Halt geben. Achten Sie beim Festziehen der Stellschraube darauf, dass sich die Schelle nicht mehr bewegen lässt. Überdrehen Sie die Schraube nicht, da ansonsten der darunterliegende Schlauch beschädigt werden könnte.

Zuletzt angesehen