• Versandkostenfrei ab 100€
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Markenqualität zu Top-Preisen

Wandanschlussbögen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
VARIOSAN Wandanschlussbogen 10537, verchromt, DN15 VARIOSAN Wandanschlussbogen 10537, verchromt, DN15
Wandanschlussbogen mit einer hochwertigen verchromten Oberfläche. Für jeden üblichen Brauseschlauch geeignet. Eigenschaften: Langlebig, Robust und Stilvoll Material: Messing, verchromt Anschlüsse: G1/2 (DN 15)
7,95 € *
VARIOSAN Design Wandanschlussbogen 10308, 1/2" x 1/2", 90°, verchromt, DN15 VARIOSAN Design Wandanschlussbogen 10308, 1/2" x 1/2", 90°, verchromt, DN15
Hochwertig verchromter Design Wandanschlussbogen Eigenschaften: Langlebig, Robust und Stilvoll Material: Messing, verchromt Anschlüsse: 1/2" x 1/2" (Für jeden üblichen Brauseschlauch geeignet)
14,95 € *

Wandanschlussbögen lassen in der Dusche das Wasser sprudeln

Ein Wandanschlussbogen ist in jeder Dusche mit Brauseschlauch und Duschbrause die Quelle, aus der das Wasser herausströmt. Die Wandanschlussbögen sind die Bauteile, die meist in verchromter Optik an der Wand montiert sind und an die der Brauseschlauch montiert wird. Für Sie macht sich der Wandanschlussbogen beim Duschen also nur dadurch bemerkbar, dass Sie sprudelndes Wasser in gewünschter Temperatur genießen. Das Gemäuer hinter dem Wandanschlussbogen profitiert ebenfalls von den Bauteilen. Integrierte Rücklaufsperren sorgen beispielsweise dafür, dass sich ungewollt Feuchtigkeit in der Wand ausbreitet. Der Brauseschlauch sitzt durch die feste Verbindung mit dem Wandanschlussbogen ebenfalls sicher und fest, sodass auch hier weder Wasser noch Wasserdruck verloren geht.

Wandanschlussbögen passend zum Design Ihrer Armaturen wählen

Die Anschlussbögen für die Wand in der Dusche gibt es in zahlreichen Designs. Da Armaturen in verchromter Optik sich mittlerweile durchgesetzt haben, werden auch Anschlussbögen in entsprechenden Designs angeboten. Hinter der verchromten Oberfläche werden meist robuste Materialien wie Messing verwendet, die sich langfristig beständig gegenüber den Anforderungen zeigen. Hinsichtlich der Form finden Sie zahlreiche Varianten, die groß und rund, oval oder vergleichsweise kantig gestaltet sind. Von der Funktion her unterscheiden sich die Modelle generell nicht, während die jeweilige Form den Look Ihres Badezimmers ergänzen kann. Häufig können Sie auch bei bestimmten Herstellern passende Schläuche und Wandanschlussbögen passend zur Armatur kaufen. Die als Rosette bezeichnete Ummantelung des Anschlussbogens gibt es sowohl in eckigen als auch in runden Formaten, was wiederum den Stil Ihrer Armaturen ergänzen kann. Wollen Sie lediglich den Wandanschlussbogen austauschen, kommen Ihnen die genormten Größen der Anschlüsse entgegen. Sowohl in Richtung der Duschwand als auch in Richtung des Brauseschlauches werden Sie ganz bestimmt passende Varianten finden.

Wandanschlussbögen lassen sich einfach montieren

Wenn Sie den Austausch oder die Montage des Wandanschlussbogens selbst vornehmen wollen, sollten Sie etwas Teflonband oder Hanf bereithalten. Mit diesen Materialien können Sie das Gewinde abdichten. Wählen Sie ganz bewusst Wandanschlussbögen mit Brausehalter aus, die gerade bei Duschen oder Wannen ohne Duschstange gute Dienste leisten. So lässt sich der Brausekopf jederzeit sicher und praktisch aufbewahren, auch wenn dieser nicht benutzt wird. Achten Sie unbedingt darauf, dass der Rückflussverhinderer korrekt verbaut wird. Der Rückflussverhinderer beugt bei Armaturen und in Thermostaten dem gefährlichen Kreuzfluss vor. Von Kreuzfluss wird gesprochen, wenn heißes Wasser in die Kaltwasserleitung gelangt oder umgekehrt. Genormte Rückflussverhinderer schützen zuverlässig davor, dass Trinkwasserleitungen verunreinigt werden.

Wandanschlussbögen lassen in der Dusche das Wasser sprudeln Ein Wandanschlussbogen ist in jeder Dusche mit Brauseschlauch und Duschbrause die Quelle, aus der das Wasser herausströmt. Die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wandanschlussbögen

Wandanschlussbögen lassen in der Dusche das Wasser sprudeln

Ein Wandanschlussbogen ist in jeder Dusche mit Brauseschlauch und Duschbrause die Quelle, aus der das Wasser herausströmt. Die Wandanschlussbögen sind die Bauteile, die meist in verchromter Optik an der Wand montiert sind und an die der Brauseschlauch montiert wird. Für Sie macht sich der Wandanschlussbogen beim Duschen also nur dadurch bemerkbar, dass Sie sprudelndes Wasser in gewünschter Temperatur genießen. Das Gemäuer hinter dem Wandanschlussbogen profitiert ebenfalls von den Bauteilen. Integrierte Rücklaufsperren sorgen beispielsweise dafür, dass sich ungewollt Feuchtigkeit in der Wand ausbreitet. Der Brauseschlauch sitzt durch die feste Verbindung mit dem Wandanschlussbogen ebenfalls sicher und fest, sodass auch hier weder Wasser noch Wasserdruck verloren geht.

Wandanschlussbögen passend zum Design Ihrer Armaturen wählen

Die Anschlussbögen für die Wand in der Dusche gibt es in zahlreichen Designs. Da Armaturen in verchromter Optik sich mittlerweile durchgesetzt haben, werden auch Anschlussbögen in entsprechenden Designs angeboten. Hinter der verchromten Oberfläche werden meist robuste Materialien wie Messing verwendet, die sich langfristig beständig gegenüber den Anforderungen zeigen. Hinsichtlich der Form finden Sie zahlreiche Varianten, die groß und rund, oval oder vergleichsweise kantig gestaltet sind. Von der Funktion her unterscheiden sich die Modelle generell nicht, während die jeweilige Form den Look Ihres Badezimmers ergänzen kann. Häufig können Sie auch bei bestimmten Herstellern passende Schläuche und Wandanschlussbögen passend zur Armatur kaufen. Die als Rosette bezeichnete Ummantelung des Anschlussbogens gibt es sowohl in eckigen als auch in runden Formaten, was wiederum den Stil Ihrer Armaturen ergänzen kann. Wollen Sie lediglich den Wandanschlussbogen austauschen, kommen Ihnen die genormten Größen der Anschlüsse entgegen. Sowohl in Richtung der Duschwand als auch in Richtung des Brauseschlauches werden Sie ganz bestimmt passende Varianten finden.

Wandanschlussbögen lassen sich einfach montieren

Wenn Sie den Austausch oder die Montage des Wandanschlussbogens selbst vornehmen wollen, sollten Sie etwas Teflonband oder Hanf bereithalten. Mit diesen Materialien können Sie das Gewinde abdichten. Wählen Sie ganz bewusst Wandanschlussbögen mit Brausehalter aus, die gerade bei Duschen oder Wannen ohne Duschstange gute Dienste leisten. So lässt sich der Brausekopf jederzeit sicher und praktisch aufbewahren, auch wenn dieser nicht benutzt wird. Achten Sie unbedingt darauf, dass der Rückflussverhinderer korrekt verbaut wird. Der Rückflussverhinderer beugt bei Armaturen und in Thermostaten dem gefährlichen Kreuzfluss vor. Von Kreuzfluss wird gesprochen, wenn heißes Wasser in die Kaltwasserleitung gelangt oder umgekehrt. Genormte Rückflussverhinderer schützen zuverlässig davor, dass Trinkwasserleitungen verunreinigt werden.

Zuletzt angesehen